Dr. Stephan Schmelzer, LL.M, Rechtsanwalt,
Fachanwalt Arbeitsrecht, Fachanwalt Informationstechnologierecht Ahlen

Adresse [Auf Karte anzeigen]

Dr. Stephan Schmelzer, LL.M
Anwaltskanzlei Dr. Schmelzer
Ostberg 3
59229 Ahlen
Deutschland

Kontaktdaten [vcard]

Telefon: +49-2382-6646
Telefax: +49-2382-768523

Qualifikation

  • Dozent/in
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Informationstechnologierecht
  • LL.M.
  • Rechtsanwalt

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Domainrecht
  • eBay Recht
  • EDV-Recht
  • Forderungseinzug und Inkassorecht
  • Inkasso
  • Insolvenzrecht
  • Insolvenzverfahren
  • Internet
  • Internetrecht
  • IT-Recht
  • Kündigungsschutz
  • Markenrecht und Urheberrecht
  • Medien
  • Medienrecht und Presserecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften (Kammern / Vereine)

  • Deutscher Anwalt Verein e.V.; Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie des DAV; Kreisverkehrswacht Warendorf e.V.
  • Mitglied Deutsche Strafverteidiger e.V. Mitglied Arbeitsgemeinschaft Strafverteidiger des DAV e.V. Mitglied des Deutschen Arbeit

sonstige Angaben

Geburtsjahr: 1971

Artikel

Kompetenzserie Arbeitsrecht: Direktions- und Weisungsrecht Im Rahmen des Arbeitsvertrages müssen die Parteien die jeweiligen vertraglichen Pflichten erfüllen. Der Arbeitnehmer hat die vertraglich geschuldete Leistung zur rechten Zeit am rechten Ort zu leisten. Regelmäßig muss die Arbeitspflicht durch den Arbeitgeber durch das sog. Direktionsrecht konkretisiert werden.

Olga L. Verteidigung: Abmahnung wegen Verstoß gegen die DS-GVO Derzeit werden Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. (Unzulässig?) Abgemahnt wird der angebliche oder tatsächliche Verstoß gegen die DS-GVO (EU-Datenschutzgrundverordnung). Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen.

Eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zum Thema Privatinsolvenz. Eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zum Thema Privatinsolvenz.

Abmahnung "Datenschutz" zulässig? Die letzten Wochen und Monate waren geprägt durch das Thema Datenschutz und der Angst vor Sanktionen und Abmahnungen. Wie ist im Falle einer Abmahnung vorzugehen? Ist eine Abmahnung gestützt auf die Vorschriften der DS-GVO überhaupt zulässig?

Verteidigung: Abmahnung John Wick, Chapter 2 Wieder sind Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. Abgemahnt wird die angebliche Verwertung des Titels "John Wick, Chapter 2". Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen.

Kompetenzserie DS-GVO - Information Betroffenenrechte Die Ablaufprozesse im Zusammenhang zwischen dem Datenschutz, insbesondere vor dem Hintergrund der am 25.05.2018 in Kraft tretenden DS-GVO, und der Informationspflicht gegenüber den Betroffenen über ihre Rechte werden in vielen Unternehmen neu strukturiert werden müssen.

Verteidigung: Abmahnung Logan Lucky Wieder sind Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. Abgemahnt wird die angebliche Verwertung des Titels "Logan Lucky". Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen.

Kompetenzserie DS-GVO - Sanktionslisten Prüfung und Datenschutz Schleichende Gefahr, die viele Unternehmen noch nicht einmal wahrgenommen haben: die Sanktionslisten-Prüfung zur Terrorbekämpfung. Obgleich bereits jetzt anwendbares Recht müssen die Unternehmen im Rahmen der Geltung der DS-GVO ihre Ablaufprozesse auch hier anpassen. Die Nichtbeachtung kann hohe Strafen der Verstoß gegen die Sanktionslisten Prüfung sogar Freiheitstrafen nach sich ziehen.

Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs Der Arbeitnehmer schneidet das Personalgespräch heimlich auf dem Smartphone mit. Daraufhin erhält er die fristlose Kündigung. Mit dieser Frage hatte sich nun das Hessisches Landesarbeitsgericht (LAG Hessen) zu beschäftigen.

Kompetenzserie DS-GVO - Datenschutz-Folgeabschätzung Die DS-GVO führt das Instrument der sogenannten Datenschutz-Folgeabschätzung ein. Nachfolgend soll erläutert werden, was sich hinter diesem Instrument der Datenschutz-Folgeabschätzung verbirgt, Ratschläge zu Handlungsbedarf für Unternehmen und Fragen der inhaltlichen Erstellung skizziert werden.

Selbstdarstellung / Profil

Bei der Vertretung meiner Mandanten habe ich in den vergangenen Jahren die Erfahrung gewonnen, dass diese eine ganzheitliche anwaltliche Dienstleistung mit Lösungen komplexer rechtlicher und wirtschaftlicher Problemstellungen aus einer Hand erwarten. Dem habe ich dadurch Rechnung getragen, dass meinen Mandanten eine umfassende regionale und auch überregionale Betreuung mit Schwerpunkten in den Bereichen des Zivil- und Strafrechts geboten wird. Die individuelle und persönliche Betreuung des Mandanten, unabhängig ob Privatperson oder Geschäftsführer eines Wirtschaftsunternehmens, hat absolute Priorität. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit geschäftsübergreifenden Netzwerken biete ich Ihnen eine umfassende Wahrnehmung Ihrer Interessen. In einer prozessualen Auseinandersetzung vertrete ich Sie - auf Wunsch bundesweit - vor allen Oberlandes-, Land- und Amtsgerichten, des weiteren vor den Gerichten der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit. Praktische und theoretische Kenntnisse vermittele ich auch im Rahmen von Vortrags- und Dozententätigkeiten stets weiter.

Anbieterkennzeichnung

Rechtsanwalt Dr. Stephan Schmelzer, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für IT-Recht

Adresse Kanzlei:
Anwaltskanzlei Dr. Schmelzer
Ostberg 3
59229 Ahlen

Telefon: 0 23 82 / 6646
Telefax: 0 23 82 / 76 85 23

Internet: www.ra-schmelzer.de

E-Mail: kanzlei@ra-schmelzer.de

Dienstleistungsinformation nach §2 DL-InfoV (Deutschland)

Berufshaftpflichtversicherung Dr. Schmelzer: Ergo Versicherung Aktiengesellschaft, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf; weitere Informationen: Ergo Versicherung AG.
Die Haftpflichtversicherung gilt im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Diese Haftpflichtversicherung besteht für Tätigkeiten nicht (a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros (b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht (c) des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

Berufsrechtliche Regelungen:
-die Bundesrechtsanwaltsordnung, die Berufsordnung, die Fachanwaltsordnung, die BRAGO -für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die "Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft". - für ausländische Kolleginnen und Kollegen das Gesetz über Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland Berufsrechtliche Vorschriften finden sich unter: www.rak-hamm.de (Rechtsanwaltskammer Hamm) www.brak.de (Bundesrechtsanwaltskammer) . Rechtsanwalt in der BRD.
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
(EuRAG) Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulation the legal profession.