Einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in Köln finden
 
 

Ihre Auswahl: Köln

 

Sie suchen einen kompetenten Fachanwalt für Arbeitsrecht, Köln?

Wählen Sie aus 69 zur Verfügung stehenden Anwälten den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens in Fachanwalt für Arbeitsrecht, Köln..

 
Seite:   1   2   3   4  
 

Jan Peter Feddersen

Kanzlei Feddersen
Hülchrather Straße 15
50670 Köln
Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Allgemeines Vertragsrecht, Zivilrecht, Kaufrecht

Volker Görzel

Hohenstaufenring 57a
50674 Köln
Arbeitsrecht, Erbrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht

Markus von Laufenberg

RAe Lachner, von Laufenberg & Partner
Theresienstr. 18
50931 Köln

Heike Sommer

Sommer & Rossner
Deliastr. 30
50765 Köln
Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht
 
 
 

Rolf Krügermeyer-Kalthoff

Eisenbeis Rechtsanwaltsges. mbH
Rösrather Str. 568
51107 Köln
Arbeitsrecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Vertragsrecht

Bernd Frantzen

Luxemburger Straße 150
50937 Köln
Familienrecht, Allgemeines Vertragsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz

Dr. Stefan Seitz

Schlütter Bornheim Seitz
Aachener Str. 621
50933 Köln

Dr. Michael Tillmann

Dr. Michael Tillmann
Merlostraße 2
50668 Köln
Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht
 
 
 

Bernd Esser

KÜTTNER Rechtsanwälte
Aachener Straße 746 - 750
50933 Köln
Arbeitsrecht, Sozialrecht

Stefanie Prehm

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Seite:   1   2   3   4  



Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwälte für das eigenständige Sonderrechtsgebiet des Arbeitsrechts beschäftigen sich mit Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmervertretern wie z.B. Gewerkschaften (Kollektivarbeitsrecht) einerseits und dem Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, auch solche in Ausbildung, Teilzeit- oder Heimarbeit, andererseits. Hierbei werden Probleme bezüglich der Gestaltung eines Arbeitsvertrages ebenso bearbeitet wie Fragen, die im laufenden Arbeitsverhältnis oder bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses aufkommen können z.B. Kündigungen, Kündigungsschutzklagen oder Abfindungen betreffend. Auch EU-Richtlinien, tarifvertragliche Bestimmungen, Betriebs- oder Dienstvereinbarungen fallen unter das Arbeitsrecht.