News/Fachartikel, Ihr gutes Recht

 
Meldungen durchsuchen:
 

17.10.2017

Häufiges Streitthema kurz vor Jahresschluss: Das Weihnachtsgeld

(Stuttgart) Wie jedes Jahr, freut sich eine Mehrzahl der deutschen Arbeitnehmerschaft auf das sog. „Weihnachtsgeld“
Ob es nun tatsächlich welches gibt, so der Stuttgarter Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Henn, Präsident des VDAA - Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e. V. mit Sitz in Stuttgart, ist allerdings nicht in das „einseitige Ermessen“ des Arbeitgebers gestellt. mehr...
08.10.2017

B.D.S e.v.- Bund der Sparer - Anlageempfehlungen kritisch prüfen!

Verbraucherschutzverein Bund der Sparer (B.D.S.) und Sachwertkontor empfehlen den Abschluss von Sachwert- Anlagen- Warnung! Es kann Totalverlust drohen! mehr...
20.04.2017

Urheberrechtsverletzung – Was tun?

Musik, Filme und Fotos – all diese Werke sind durch das Urheberrecht geschützt. Dennoch werden immer wieder Urheberrechtsverletzungen begangen, wodurch z.B. durch Raubkopien von Filmen, immer wieder Schäden entstehen. Diese Schäden belaufen sich auf Millionen-Summen. Der folgende Text klärt, was als Urheberrechtsverletzung gilt und welche rechtlichen Folgen diese haben kann. mehr...
15.04.2017

Aktueller Erfolg von Ciper & Coll.

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung im Medizin- und Arzthaftungsrecht
Landgericht Duisburg :
Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Geburtsschaden:
Tetraparese, Zerebralsklerose, körperliche u. geistige Schwerstbehinderung nach Zwillingsgeburt, 8 Mio. Euro, LG Duisburg, Az. 13 O 48/12 mehr...
14.03.2017

ARBEITSrecht: Wie viele Überstunden dürfen im Arbeitsvertrag geregelt werden?

Überstunden oder Mehrarbeit sind ein allgegenwärtiges Thema. Doch wie regeln Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies im Arbeitsvertrag? mehr...
12.01.2017

Sittenwidrigkeit der Mithaft eines Ehepartners wegen krasser finanzieller Überforderung

Beabsichtigt nur ein Ehegatte ein Bankdarlehen in Anspruch zu nehmen, wird der andere Ehegatte oft damit konfrontiert, dass die Bank darauf besteht, er möge entweder den Darlehensvertrag mitunterzeichnen oder eine Bürgschaft zur Absicherung des Darlehens übernehmen. mehr...
06.12.2016

Rechtsverteidigung bei Abmahnungen SG Dynamo Dresden Merchandising GmbH

Rechtsverteidigung bei Abmahnungen, hier: wegen Veräußerung Merchandising Produkte SG Dynamo Dresden Merchandising GmbH. mehr...
18.11.2016

Beim Filesharing über den Familienanschluss gilt: Eltern haften für ihre Kinder

Werden von einem Internetanschluss aus Audiodateien zum Herunterladen zur Verfügung gestellt, haftet in erster Linie der Anschlussinhaber. Zur Abwendung der Haftung reicht es nicht aus, dass theoretisch die Angehörigen ebenfalls Zugriffsmöglichkeiten auf den Anschluss haben. mehr...
19.10.2016

Verteidigung - Urheberrechtsverletzung. Abmahnung "John Wick"

Wieder sind Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. Abgemahnt wird die angebliche Verwertung von "John Wick". Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen. mehr...
06.10.2016

Vertragsprüfung auch im privaten Bereich

Wie schließen Sie aus, dass Sie auch bei langfristigen Vertragsbindungen und hohem Einsatz kein Risiko eingehen? Warum ist es sinnvoll, auch im privaten Bereich einen Rechtsanwalt zur Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung heranzuziehen? mehr...
04.10.2016

ZIVILrecht: Mein Kunde hat seine Rechnung nicht bezahlt – was kann ich tun?

Wie läuft das Mahnverfahren ab? Wann kann ich vollstrecken? mehr...
23.09.2016

WIRTSCHAFTSrecht: Sind Rechtsanwaltskosten für Mahnschreiben ersatzfähig?

Ist es auch bei einfachem Zahlungsverzug sinnvoll, einen Rechtsanwalt mit dem Inkasso zu beauftragen? Wer übernimmt die Kosten? mehr...
23.09.2016

Gekündigt - was Arbeitnehmer wissen müssen

Arbeitnehmer müssen nach Erhalt ihrer Kündigung frist- und formgerecht reagieren. Ansonsten riskieren sie den Verlust ihnen zustehender Ansprüche. mehr...
04.08.2016

Das neue Sexualstrafrecht bestraft endlich auch die Frauen

Nein heißt Ja und Ja heißt Nein!


Aus ist es jetzt mit der Frage „Wann wird er mich das erste Mal küssen“
Aus ist es mit Sex an einsamen Orten
Aus ist es mit spontanem Sex
Aus ist es mit Sex nach ein paar Gläsern Wein
Aus ist es mit Sex zu später Stunde
Aus ist es mit gemeinsamen Freunden um die Häuser zu ziehen
mehr...
29.07.2016

Sind Scheidungskosten bei der Steuer absetzbar? Chancen nutzen!

Anwalts- und Gerichtskosten können im Zweifel von der Steuer abgesetzt werden. mehr...
05.07.2016

Berufungsfrist läuft mit Zustellung des Urteils via Fax!

Nein, NoGo geht nicht mehr, zurück den ganzen Film.
Genau: Urteil via Fax (z.B.: aus Westphalen oder Nordrhein- Westphalen). Von woanders hatten wir (MJH Anwälte Schwabmünchen, München und Augsburg, bzw. Donauwörth) das jedenfalls noch nicht.
Holzauge sei wachsam, auch wenn Du wie ich in Bayern wohnst.
Notiere die Berufungsfrist! Mit Eingang Telefax.
mehr...
18.05.2016

Mustertext zur Ausübung des Widerrufsrechtes bei bereits (vollständig) abgelösten bzw. zurückgeführten Darlehensvertrag

Darlehensverträge abgelöst wurden oder gekündigt widerrufen. Widerrufsjoker ausüben und Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern. mehr...
16.05.2016

Mustertext für Widerruf von Verbraucherdarlehen Einsendeschluss: 21.06.16!

Widerruf, Verbraucherdarlehen, Frist, Kostenfreie Prüfung, Widerrufsjoker, Niedrigzinsen, Anschlussfinanzierung, Nutzungen, Rückabwicklung Risiken Chancen mehr...
09.05.2016

Doppelte AfA bei Bebauung des Ehegattengrundstücks

(Kiel) Bebaut der Unternehmer ein betrieblich genutztes Grundstück, das ihm zusammen mit seinem Ehegatten gehört, sind Wertsteigerungen der dem Ehegatten gehörenden Grundstückshälfte nicht einkommensteuerpflichtig. mehr...
01.05.2016

Sexualstrafrecht: Wäre der Penis doch eine Vagina

Eine Antwort auf Margarete Stokowskis Spiegel-Beitrag vom 28.04.2016 mehr...